Wutausbrüche vermeiden – Ein kleiner Trick

Thumbnail image for Wutausbrüche vermeiden – Ein kleiner Trick

Ist Dir schonmal der Kragen geplatzt und Du hast etwas rausgehauen, dass Du im Nachhinein am liebsten rückgängig gemacht hast? Es ist gut zu kommunizieren. Wenn jemand einen Fehler gemacht hat, gib der anderen Person durch Dein Feedback die Möglichkeit den Fehler wieder auszubügeln – oder es das nächste mal besser zu machen. Aber meistens […]

Mehr lesen →

Schläfrigkeit & Konzentrationsstörungen

Wenn Du so schläfrig bist wie dieses Kätzchen, schlafen viele Deiner Gehirnzellen mit Sicherheit schon ohne dass Du es merkst. Manchmal wenn wir müde und schläfrig sind wollen wir trotzdem nicht schlafen gehen. Erst noch etwas erledigen. Doch wenn unser Körper Schlaf haben will – und das signalisiert er uns mit Schlafbedürfnis – braucht er […]

Mehr lesen →

Auszeit nehmen

Gleich vorneweg – dieser Artikel ist nicht für Leute, die wissen wollen welche Dokumente es braucht wenn sie eine Auszeit nehmen wollen, oder ob der Arbeitgeber die Krankenkasse zahlt, und wie man ein Sabbatical am besten aushandelt – wenn Du so etwas suchst, scroll direkt runter ans Ende der Seite. Für alle anderen: Hier geht […]

Mehr lesen →

Dankbar sein – Dankbarkeitstagebuch mit Gefühl

Thumbnail image for Dankbar sein – Dankbarkeitstagebuch mit Gefühl

Dankbar sein hat viele Vorteile (siehe auch “Dankbar sein und glücklich werden”). Eine Art ist einfach ein Dankbarkeitsjournal zu führen. Darin schreibst Du in regelmäßigen Abständen auf, wofür Du an diesem Tag dankbar bist. Das Aufschreiben selbst ist wichtig – noch wichtiger jedoch ist: schreibe bewusst. Mit Gefühl. Es bringt nichts zu schreiben: “Ich bin […]

Mehr lesen →

Blutdruck senken in 30 Sekunden

Thumbnail image for Blutdruck senken in 30 Sekunden

Wenn Du Deinen systolischen Blutdruck um fast 10mmHg senken könntest, in nur 30 Sekunden, würdest Du es tun? Auf ganz natürliche Weise. Wissenschaftliche Studien mit 20000 teilnehmenden Versuchspersonen haben gezeigt, dass auch schon gelegentlicher Bluthochdruck, zum Beispiel an einem besonders stressigen Tag das Risiko für Schlaganfälle erhöhen kann. Japanische Wissenschaftler haben nun herausgefunden, dass Du […]

Mehr lesen →

Gedächtnistraining für’s wahre Leben – Personen erinnern

Thumbnail image for Gedächtnistraining für’s wahre Leben – Personen erinnern

Bei dieser Übung geht es nicht um eine Merktechnik, mit der Du Dir Personen merken kannst – sondern es ist Training, dass Dir dabei hilft Deine Fähigkeit Dich an Personen zu erinnern weiter auszubauen. Ein Problem mit Gedächtnistraining ist, dass es oft am wahren Leben vorbeigeht. Es ist nicht realistisch. Es gibt sogar wissenschaftliche Studien […]

Mehr lesen →

Hirnforschung und Willensfreiheit – Wer nicht dran glaubt hat weniger

Hirnforschund und Willensfreiheit

Passend zum gestrigen Blogbeitrag über Erwartungshaltungen: Wenn Du nicht glaubst, dass Du einen freien Willen hast, verhält sich Dein Gehirn auch so. Seit dem Buch “Hirnforschung und Willensfreiheit” gehen viele Menschen davon aus, dass freier Wille eine Illusion ist. In einer Studie konnten Neurowissenschaftler jetzt nachweisen, dass es tatsächlich so ist. Zumindest ein bisschen. Wenn […]

Mehr lesen →

Erwartungshaltung – Du bekommst was Du erwartest

Thumbnail image for Erwartungshaltung – Du bekommst was Du erwartest

Deine Erwartungshaltung beeinflusst die Realität. Und zwar nicht auf eine esoterische Weise, sondern auch auf ganz wissenschaftlich quantifizierbare Weise. Die Neurowissenschaftlerin Sara Bengtsson wollte herausfinden, wie positive und negative Erwartungshaltungen Fähigkeiten beeinflussen. Positive Erwartungshaltung = Bessere Ergebnisse Dazu machte sie einen Test mit Studenten. Vorab fütterte sie die Studenten aber mit zwei Gruppen von Worten: […]

Mehr lesen →

Wissenschaftliche Studien über das Lächeln

Wenn Du 10 Gründe warum Lachen gut für Dich ist gelesen hast, kennst Du schon viele wissenschaftliche Studien über die positive Wirkung des Lächelns. Ron Gutman hat auf TED einen Vortrag zum Thema Lächeln gehalten. Du kannst ihn Dir auf englisch ansehen, oder die Zusammenfassung auf deutsch lesen: Fotos im Schülerbuch zeige an wie erfolgreich […]

Mehr lesen →

An Träume erinnern

an Träume erinnern

Deine Träume geben Dir Einblick in Dein Unterbewusstsein. Sie sind die Pforten in eine geheimnisvolle Welt, zu der Du sonst selten Zugang findest. Und Du kannst Träume auch als eine Art von Gedächtnistraining nutzen. Mach es Dir einfach zur Gewohnheit jeden Traum den Du hast sofort aufzuzeichnen. Leg einen Stift und ein Notizbuch neben Dein […]

Mehr lesen →