Post image for Unbewusstes Lernen

Unbewusstes Lernen

27.09.2009

Eine neue wissenschaftliche Studie hat gezeigt, dass auch Menschen in vegetativen Zuständen, ohne Bewusstsein noch lernen können.

(Für manche Menschen mag das nicht überraschend sein – aber die Tatsache, dass es jetzt wissenschaftlich getestet und für “wissenschaftlich korrekt” befunden wurde, ist allemal erwähnenswert).

Wissenschaftler haben Patienten die langfristig in vegetativen Stadien gewesen sind (z.B. aufgrund von Unfällen oder Krankheit) einen Piepton hören lassen und kurz darauf mit sanftem Luftdruck “auf’s Auge geschossen”. Die Augenmuskeln reagierten darauf mit einer kurzen Kontraktion. Ein klassischer pavlovscher Versuchsaufbau, nur gingen die Wissenschaftler bisher davon aus, dass Bewusstsein notwendig wäre, damit Konditionierung funktioniere.

Allerdings haben auch Menschen ohne Bewusstsein einen Lerneffekt gezeigt – ihre Augenmuskulatur reagierte nach einigen Wiederholungen schon auf den Piepton alleine, ohne, dass Luftdruck notwendig war.

Das ist noch ein gutes Stück vom “Lernen im Schlaf” entfernt – aber es zeigt doch, dass oftmals mehr möglich ist, als “die Wissenschaft” anerkennt.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: