Musik Einfluss

Die Psychologie der Musik

16.09.2009

Musik hat einen starken Einfluss auf uns.

Sie kann nicht nur unsere Gefühle verändern – sondern auch unsere Wahrnehmung.

Kürzlich fand ein interessantes Projekt statt: Versuchsteilnehmern wurde Musik vorgespielt. Die eine Hälfe der Teilnehmer bekam fröhliche Musik vorgespielt, die andere traurige.

Dann wurden den Teilnehmern Fotos von Menschen gezeigt, und sie sollten angeben, wie glücklich oder unglücklich der Mensch auf dem Foto wirkt. Das (wenig überraschende) Ergebnis: Jene, die zuvor traurige Musik gehört haben, bewerteten die Gesichter häufiger als traurig, jene, die zuvor fröhliche Musik gehört haben häufiger als glücklich.

Interessanterweise wissen Wissenschaftle bis heute noch nicht, warum Musik so einen starken Einfluss auf uns ausübt. (Eigentlich wissen sie von den wenigsten Dingen, warum sie so sind, wie sie sind).

Ja, es gibt eine große Überlappung zwischen dem auditorischen und dem kinesthetischen Kortex im Gehirn – aber warum werden unsere Gefühle so viel stärker hervorgerufen wenn wir Musik hören, als wenn wir Beispielsweise… Wassertropfen oder Sprache hören?

Es gibt sogar Psychologen, die sich darauf spezialisiert haben Musik zu identifizieren und zu produzieren (mit bestimmten Filterverfahren), die uns kauffreudiger stimmt. Die Musik wird dann an Kaufhäuser verkauft, um uns in einen süßen Kaufrausch zu verführen.

Hier auf jeden Fall ein bisschen Gänsehaut Musik:

{ 2 comments… read them below or add one }

Gerd September 20, 2009 at 19:57

Hallo Ramin,

wow, danke für die Musik. Die kannte ich bisher noch nicht.

Liebe Grüße,
Gerd

Reply

Ramin September 21, 2009 at 04:23

Hey Gerd,

danke für’s Vorbeischauen, und freut mich wenn sie Dir gefällt 🙂

Viele Grüße,
Ramin

Reply

Leave a Comment

Previous post:

Next post: