Portemonai verloren? Wenn ein Babyfoto drin war bekommst Du es mit 88%iger Wahrscheinlichkeit zurück

30.07.2009

Psychologen in England haben letztes Jahr ein interessantes Experiment durchgeführt: sie haben hunderte von Brieftaschen irgendwo in der Stadt “verloren”.

In den Brieftaschen war entweder:

  • ein Foto von einem Baby
  • ein Foto von einem älteren Päärchen
  • ein Foto von einer glücklich dreinschauenden Familie
  • ein Foto von einem Hündchen

Von jeder dieser vier Gruppen wurden je 40 Brieftaschen in der Stadt platziert. Dann haben sie abgewartet, wie viele Brieftaschen zurückgegeben würden. Das Ergebnis:

  • mit Babyfoto: 88%
  • mit Hündchen: 53%
  • mit Familie: 48%
  • mit älterem Päärchen: 28%

Auch wenn bei so einer kleinen Versuchszahl sicherlich nicht gesagt werden kann, dass das statistisch sicher ist – interessant ist es doch allemal.

Die Wissenschaftler erklären sich die Ergebnisse damit, dass unser Gehirn einfach so verdrahtet ist, dass wir kleinen Kindern gegenüber Mitgefühl empfinden. (Warum kleine Hündchen scheinbar mehr Mitgefühl auslösen als ältere Päärchen haben sie nicht erklärt).

Quelle: Want to keep your wallet? Carry a baby picture!

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: