Einen Grand Canyon bauen

19.07.2009

Der Grand Canyon ist eines der eindrucksvollsten Gebilde der Natur hier auf Erden.

GrandCanyon

Der Grand Canyon ist fast 500 Kilometer lang, an seiner breitesten Stelle 29 Kilometer breit und an einer Stelle fast 2 Kilometer tief.

Wenn Du so etwas bauen würdest… Du bräuchtest unzählige Mengen an Sprengstoff, Baggern, Bohrern, Menschen und viele, viele, viele Jahre. Wieviel Kraft und Energie bräuchte es dafür? Wieviele tausende und abertausende von Tonnen TNT und Dynamit? Wieviele gehärteten Stahl?

Umso verblüffender ist es, dass der Grand Canyon v0n Wasser geformt wurde. Ganz ohne Mühe und Kraftaufwand hat das Wasser über viele Jahre hinweg den Grand Canyon erschaffen.

Wenn Du Dir also gr0ßes vornimmst, denk an Dynamit, und dann denk an Wasser – und entscheide selbst, welcher Weg der bessere ist.

Foto: Steven Ritts

{ 2 comments… read them below or add one }

Hannes July 20, 2009 at 00:37

Stimmt einen wirklich nachdenklich … aber ich muss zugeben, etwas so Großes hatte ich ohnehin nicht geplant 😀

btw: Schickes neues Design!

Reply

Ramin July 20, 2009 at 07:48

Hi Hannes,

vielleicht hätte ich schreiben sollen: “etwas Herausforderndes”.
Irgendwann mal ein Kind aufziehen zählt auch schon als Grand Canyon bauen 😉

Freut mich, wenn das neue Design gefällt 🙂

Viele Grüße,
Ramin

Reply

Leave a Comment

Previous post:

Next post: