Fake Foods

03.07.2009

Erdbeeraromen werden oft aus Sägespähnen hergestellt

Erdbeeraromen werden oft aus Sägespähnen hergestellt

Dass Erdbeerjogurt oft aus Sägespänen gemacht wird, anstatt aus Erdbeeren, ist mittlerweile ja schon lange bekannt.

Und das “natürliche Aromastoffe” keineswegs heißt, dass die Aromastoffe “natürlich” in dem Sinne sind, wie jeder normale Mensch sich “natürlich” vorstellt, ebenfalls. Oder dass Pfirsich-Aroma oft aus Rizinus-Öl gewonnen wird. Oder dass sich hinter einem neuartigen Fleischersatz verkochter Klärschlamm (inklusive benutztes Toilettenpapier) verbirgt.

(Und wenn nicht, dann einfach mal “Die Suppe lügt” von Hans-Ullrich Grimm lesen).*

Jetzt ist auch der Mogelschinken aufgeflogen, mitsamt dem Analog-Käse.

In etwa 2/3 aller geprüften Gaststätten haben Lebensmittelkontrolleure Mogelschinken gefunden, der als echter Schinken verkauft wird.

Deshalb genieße ich jeden Tag “echtes Essen”. Und erfreue mich daran, weil ich weiß: Mein Körper ist so aufgebaut, dass er aus echtem Essen all das bekommt, was er braucht. Ein echte Pizza (richtig original italienisch, so wie man sie in etwa jeder 95. Pizzeria in Deutschland bekommt) ist meiner Meinung nach gesünder als ein typischer Mäck Trommels (so heißt der weltweite Fast-Food-Konzern glaube ich…) Salat (bei dem all der Mist, der sonst in einem Burger steckt in ein Päckchen “Salatsauce” konzentriert ist, das man sich großzügig und frei von schlechtem Gewissen über die Salatblätter kippen kann).

Danke für all das gute Essen, das wir trotz den Lebensmittel-Giganten noch überall genießen können.

* In dem Buch wird nicht nur über Lebensmittelzusatzstoffe (Farb-, Aroma-, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker geschrieben), sondern beispielsweise auch berichtet, warum “Light-Getränke” dick machen, obwohl sie wenig Kalorien haben, und viele weitere “Lügen der Lebensmittelindustrie”.

Nachtrag vom 19. Juli 2009: Auch bei der Milch wird geschummelt (oftmals wird ESL-Milch nicht als solche gekennzeichnet, sondern als Frischmilch verkauft, und bei vielen Discountern gibt es überhaupt keine Frischmilch mehr).

Foto:  http://www.flickr.com/photos/tomcool/3250739047/

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: