Verhaltensauffällige Kinder? Schnell, die Pillen her!

30.06.2009

Ein neues Gutachten hat gezeigt, dass Kinder oft unnötig mit Pillen vollgepumpt werden. Besonders häufig sind Psycho-Stimulanzien und Antibiotika unnötig im Einsatz.

Wenn der Arzt also das nächste mal Antibiotika verschreibt, lieber nochmal nachhaken warum eigentlich. (Übrigens gibt es verschiedene Arten von Antibiotika – und optimalerweise sollte getestet werden, welches Antibi0tikum im jeweiligen Fall angebracht ist. Die wenigsten Ärzte tun dies jedoch.)

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: