Partnerschaft schützt vor Stress

26.06.2009

Die meisten Menschen haben heute Stress im Berufsleben. Je größer die Konzerne, für die man arbeitet, desto schlechter ist oftmals das Arbeitsklima, desto mehr werden Maßnahmen aufgesetzt, um Mitarbeiter “effektiver” zu machen. (Oftmals von Leuten, die keine Ahnung davon haben, wie der Arbeitsalltag tatsächlich aussieht).
Eine glückliche Partnerschaft kann jedoch den Stress “auffangen”. Menschen die im Beruf viel Stress erfahren, sind trotzdem entspannt und leiden weniger unter dem Stress, wenn sie eine glückliche Beziehung führen, als Menschen, die solo sind, oder in einer unglücklichen Beziehung stecken.
Wer Stress auf Arbeit hat und in seinem Privatleben nicht in einer glücklichen Beziehung Energie auftanken kann, der riskiert Burn-Out.
Ann-Christine Andersson Arntén hat sich im Rahmen ihrer Doktorarbeit fünf Jahre lang mit diesem Thema beschäftigt und wird die Ergebnisse bald vorstellen. Hoffentlich kommen dabei auch überraschendere Erkenntnisse heraus, als die eigentlich ja offensichtlichen Zusammenhänge.

Quelle: Universität von Göteburg, Schweden

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: