The Answer My Friend, Is Blowing In The Wind…

24.06.2009

In den letzten Wochen mehren sich immer mehr neue, ermutigende Nachrichten über mögliche alternative Energiequellen. Vor kurzem ging es um das Mega-Solarstrom Projekt Desertec in der Sahara (und die Kritik daran war größtenteils, dass es so ein Mega-Sahara-Projekt garnicht braucht, weil auch dezentralisierte, lokale Lösungen in selbst so bewölkten Ländern wie Deutschland ausreichend SolarStrom produzieren könnten). Und nun ist eine neue Studie der Harvard Universität herausgekommen, die besagt, dass auch Windenergie die Welt mit Strom versorgen könnte.

Auch wenn Bob Dylan mit seinem Lied wohl nicht an Windenergie gedacht hat… ich glaube es wäre heute auch in seinem Sinne 😉

{ 2 comments… read them below or add one }

Dori June 25, 2009 at 08:02

Das ist schön geschrieben, die Verbindung zu dem Lied – was in meiner Jugend eins meiner liebsten Lieder war – man konnte so herrlich laut mitsingen – finde ich gelungen.
Schön ist auch, dass sich die Firma, in der ich zur Zeit tätig bin, im Augenblick hauptsächlich um Solar- und erneuerbare Energien kümmert.

Fröhliche Sonnengrüße
Dori 🙂

Reply

Ramin June 26, 2009 at 08:56

Hi Dori,

danke für Deinen Kommentar 🙂
Toll, dass Du in einer Firma arbeitest, die ihre Profite erwirtschaftet, indem sie etwas tut, dass nicht nur den Kunden, sondern auch Mutter Erde zugute kommt 🙂

Viele Grüße,
Ramin

Reply

Leave a Comment

Previous post:

Next post: