Taktile Eselsbrücke – Welche Monate haben 31 Tage?

07.05.2011

Auch wenn Du keine Eselsbrücke brauchst, um Dir zu merken welche Monate 31 Tage haben lohnt es sich, diesen Beitrag zu lesen.

Eselsbrücken sind einfache Merkhilfen. Du kennst sie bestimmt auch aus der Schulzeit. Eine Eselsbrücke um sich die Reihenfolge der Planeten zu merken ist zum Beispiel der Satz:

Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel.

(Merkus, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun)

So weit so gut.

Doch die wenigsten Menschen sind mit taktilen Eselsbrücken vertraut. Die meisten Eselsbrücken sind nämlich auditorisch – etwas, das man hört.

Taktile Eselsbrücken sind Merkhilfen, die Du fühlst. Sie sind besonders leicht und einprägsam – nicht so sehr für komplexe Informationen, aber für einfache Dinge sind sie sehr hilfreich.

Anstatt über Theorie zu sprechen, schauen wir uns ein Beispiel an.

Manche Monate haben 30 Tage, manche 31, und der Februar hat seine 28 bzw. 29 Tage. Vielen Menschen fällt es nicht leicht sich zu merken welche Monate 31 Tage haben, und welche nicht.

Mit einer taktilen Eselsbrücke kann man sich das jedoch ganz leicht merken.

Einfach beide Fäuste nebeneinander, so dass beide Daumen und Zeigefinger sich berühren. Und dann am Knöchel vom linken kleinen Finger aus zählen. Januar, und die Senke zwischen kleinem Finger und Ringfinger ist der Februar. März ist der Knöchel vom Ringfinger, danach in der Senke zwischen Ringfinger und Mittelfinger der April, und so weiter. Beim Zeigefinger zählt man dann am Knöchel des anderen Zeigefingers weiter, und hat so die Juli & August Monate mit 31 Tagen richtig. Jeder Monat der auf einem Knöchel liegt, hat 31 Tage, jeder Monat der in der Senke zwischen zwei Knöcheln liegt hat 30 Tage.

Das ist ein Beispiel für eine sehr einfache taktile Eselsbrücke. Das schöne an taktilen Eselsbrücken ist, dass man sich mit ihrer Hilfe sehr schnell und sicher etwas merken kann – meist einfache Dinge wie ToDo-Listen.

Mehr Eselsbrücken und wie Du Dir Dinge ganz leicht mit Deinem Körper merken kannst findest Du im KopfKurs.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: