Stress stinkt

09.01.2010

Wer gestresst ist, der riecht deutlich unangenehmer. Wenn Du einen feinkalibrierten Riechkolben hast, ist Dir sicherlich schon aufgefallen, dass “Stress-Schweiß” viel penetranter riecht als zum Beispiel Sport-Schweiß.

Aber Stress kann auch zu üblem Mundgeruch fühlen – wenn man gestresst ist, “bleibt einem die Spucke weg”, und man hat einen trockenen Mund. Und ein trockener Mund kann schnell zu Mundgeruch führen.

Das ist freilich nur ein einer von vielen Gründen, Stress gegen Entspannung auszutauschen.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: