Feingefühl: Hochauflösendes Fingerspitzengefühl

07.12.2009

Eine kürzlich veröffentlichte Studie hat gezeigt, dass Menschen mit kleinen Fingern ein feineres taktiles Wahrnehmungsvermögen besitzen als Menschen mit großen Fingern. Die Wissenschaftler erklären es sich damit, dass die sensorischen Nervenendungen bei Kleinfingrigen näher beieinanderliegen als bei Großfingrigen.

Der Unterschied mag schon dasein – aber ich denke er ist minimal. Jeder der will, kann sein Feingefühl noch vielmals verfeinern – und jeder der nicht drauf achtet, kann noch mehr abstumpfen. Wenn Du einfach bewusster hinfühlst, wirst Du auch mehr über Deinen kinesthetischen Sinneskanal wahrnehmen.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: