Essenszeit

25.11.2009

Die meisten Menschen die sich mit gesunder Ernährung beschäftigen denken nur daran was sie essen, und wieviel. Dabei wird oft übersehen, dass es da noch zwei andere Faktoren gibt: wie wir essen, und wann wir essen.

In vielen Kulturen gehörte ein geregelter Tagesablauf mit festen Essenszeiten zu einer gesunden Lebensweise dazu. Und auch neue Studien deuten darauf hin, dass es besser ist regelmäßig zu den gleichen Zeiten zu essen.

Dein Körper kann sich an alles gewöhnen – auch unregelmäßige Essenszeiten. Aber wenn Du es Deinem Körper leichter machen willst für gute Gefühle und Energie zu sorgen, dann gewöhne Dir feste Essenszeiten an – vor allem beim Frühstück und Mittagessen, und vermeide es wenn möglich in den Stunden vor dem Schlafengehen noch schwer zu essen.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: