Workaholics mit Aufschieberitis

18.11.2009

Viele Menschen denken nur Faulpelze leiden auf Aufschieberitis – dabei sind auch oft Workaholics chronische Aufschieber, und stehen unter Stress – sie schieben bestimmte Aufgaben ewig vor sich her, weil sie zu beschäftigt mit anderen Dingen sind. So wird das Gefühl gegeben, ständig etwas zu tun und voran zu kommen, ohne wirklich Fortschritte zu erzielen – stattdessen werden die Energien nur sinnlos verpulvert. (Im Grunde genommen ist das noch schlechter als faul sein – da tankt man wenigstens seine Batterien auf. Aber wer aufschiebt, der brennt sinnlos aus).

Aufschieberitis bekämpfen in 5 einfachen Schritten

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: