Sport am Morgen

17.11.2009

Die beste Zeit um Sport zu treiben ist morgens – denn über den morgen verfügt man selbst noch am meisten. Später im Laufe des Tages kommen einem alle möglichen Dinge dazwischen – manchmal “Schlechtes” (z.B. ein Haufen Arbeit, der noch schnell erledigt werden muss, manchmal etwas Gutes, z.B. ein unerwartetes Treffen mit einem Freund). Aber der Morgen gehört immer ganz Dir, und wenn Du Dir angewöhnst schon am morgen Sport zu treiben sorgst Du für einen optimalen Start in den Tag, und wirst Dich von Anfang an besser fühlen. Zusammen mit einem guten Frühstück legst Du so schon das Fundament für einen Super-Tag.

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: